Für faire Medienlizenzen

Die zehn führenden Unternehmen im Bereich Medienmonitoring und -analyse haben sich am 20. November 2014 zum Interessenverband der Medienbeobachter in Deutschland (IVDM) zusammengeschlossen. Zu den Gründungsmitglieder des IVDM zählen die Gesellschaften von AUSSCHNITT, blueReport, Breitenbach Media, Die Medialysten, Kantar Media, Landau Media, Meta Communication, Pressrelations, PRIME Research sowie UNICEPTA.

Der so noch nie dagewesene Zusammenschluss in der Monitoring-Branche setzt sich gemeinsam für faire und einheitliche Medienlizenzen in Deutschland ein.

Die IVDM Mitglieder sind entschieden

  1. für ein partnerschaftliches Verhältnis mit den Lizenzgebern,
  2. für ein effizientes Lizenzmodell zu fairen Konditionen,
  3. für einheitliche und transparente Lizenzbedingungen.

Die IVDM Mitglieder

ausschnitt Andreas Westermann, Geschäftsführer
bluereport Denis Nordmann, Geschäftsführender Gesellschafter
breitenbach Thomas Breitenbach, Geschäftsführender Gesellschafter
medialisten Axel Pelzer, Geschäftsführer
kantar Michael Maillinger, Geschäftsführer
landau Michael Busch, Geschäftsführender Gesellschafter
meta Burkhard Heinz, Geschäftsführer
meta Dr. Erich Pellech, Geschäftsführender Gesellschafter
pressrelations Joachim de Bruin, Geschäftsführender Gesellschafter
PRIME RESEARCH Dr. Rainer Mathes, Geschäftsführender Gesellschafter
unicepta Georg Stahl, Geschäftsführender Gesellschafter
Sagen Sie es weiter Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone